Perlen der Toskana

Perlen der Toskana
Cinque_Terre_Italien
cinque-terre
florence-Italien
Marktfruechte_Italien
Restaurant_Toskana
Siena_Toskana

Gemeinsam mit KM Reisen und Anett geht es im Direktflug in die Toskana. Sonderflüge werden nicht bestreikt, es gibt garantiert keine Kofferprobleme und auch keine Flugausfälle. So können wir entspannt die Italienische Lebensfreude und kulinarische Hightlights in historischem Ambiente genießen. 

Die Toskana ist eine Traumlandschaft in Italien, in der sich sanft gewellte Hügel mit malerischen Zypressenalleen und einzigartige Kunstschätze ein Stelldichein geben und Reisende aus aller Welt anziehen. Entdecken Sie die Perlen der Toskana, wie Florenz, Siena oder Pisa, die Schönheit und Harmonie der Region, den guten Wein und die hervorragende regionale Küche! In Ihrem Hotel im schöngelegenen Kurort Montecatini Terme können Sie in eleganter Umgebung stilvoll die Seele baumeln lassen und sich neben Kultur und Kulinarik auch noch ein wenig Wellness gönnen!

Höhepunkte:

  • Sonderflug von Dresden nach Bologna
  • Standortreise ohne Kofferpacken
  • Kulturelle und landschaftliche Höhepunkte
  • Verkostungen

Preise und Termine

  • Mi
    05
    Okt
    2022
    Mi
    12
    Okt
    2022

    8-tägige Gruppenreise mit KM Reisen im Sonderflug ab/bis Dresden
    p.P. Standard DZ 1199,00 € | Plätze: Haken gruen

    mehr Infos

Datum: 05.10.-12.10.2022

Reisepreis: 1.199,- p.P. im DZ

Einzelzimmer: 1.459,- p.P.

Ausflugspaket: 239,-

Zusatzausflug Cinque Terre: 69,-

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen
100 für den Charterflug

1. Tag (Mi) Dresden – Bologna

Flug nach Bologna und Fahrt zum Hotel nach Montecatini Terme, das auf halber Strecke zwischen Pisa und Florenz in einer malerischen Landschaft aus grün bewaldeten Hügeln liegt. Die Kurstadt wurde wegen ihrer berühmten Thermalbäder im Sommer 2021 von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet und in die Liste der bedeutendsten Kurstädte Europas aufgenommen. 7 Nächte.  (A)

2. Tag (Do) Lari – Dorfidylle und kulinarische Erlebnisse (inkl. 3 Verkostungen)

Gleich zu Beginn Ihrer Reise geht es gegen Mittag in einen der schönsten und malerischsten Orte der Toskana, nach Lari, unweit von Pisa. Das mittelalterliche Dorf liegt inmitten grüner Hügel zwischen Zypressen, Olivenhainen und Weinbergen und bietet eine echte Einstimmung auf das „Dolce Vita“. Wunderschön ist es, sich auf der romantischen kleinen Piazza mit Blick auf das Castello, in dem auch die Medici weilten, auszuruhen oder in einer der Bars einen Cappuccino zu trinken und sich von der gelassenen italienischen Lebensart anstecken zu lassen. Lari ist aber auch berühmt für die Produktion verschiedener Qualitätsprodukte, die in Familienbetrieben nach dem Motto „Familie-Leidenschaft-Tradition“ hergestellt und weltweit exportiert werden. Wir beginnen unseren gastronomischen Spaziergang in der Metzgerei Balestri und probieren verschiedene köstliche Schinken- und Salamiarten, zu denen Wein aus der lokalen Weinkellerei Ucelliera gereicht wird. Anschließend geht es zur Käserei Busti, wo uns eine Führung und Verkostung von verschiedenen typischen Käsesorten erwartet. Zwischendurch schauen wir uns das Castello dei Vicari an, das einen herrlichen Panoramablick bietet. Zum Schluss steht der Besuch des renommierten Pasta-Herstellers Martelli auf unserem Programm. Hier sind wir zum Abendessen zu Gast und genießen die Spezialität „Spaghetti Martelli al tafferuglio“. (F, A)

3. Tag (Fr) Ausflugspaket: Siena – San Gimignano (inkl. Weinprobe)

Auf dem Programm steht Siena, ein Kleinod der Toskana mit großartigen sakralen Bauwerken, Adelspalästen und Burgen. Wir besuchen den Dom von Siena, ein Kunstwerk der Gotik, und spazieren zur berühmten Piazza del Campo. Vielleicht fühlt man hier mehr als in anderen Städten der Toskana die Atmosphäre des

mittelalterlichen Zentrums, das durch die Jahrhunderte hindurch seine Traditionen bewahrt hat, die sich noch heute im Alltag ihrer Bewohner widerspiegeln. Gegen Mittag Weiterfahrt nach San Gimignano. Unterwegs legen wir einen Stopp ein für eine Weinprobe des hervorragenden toskanischen Weins, zu dem auch ein kleiner Imbiss gereicht wird. Nachmittags erkunden wir San Gimignano, dessen hoch aufragende Geschlechtertürme aus dem Mittelalter bereits aus der Ferne zu sehen sind. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt mit ihren engen Gassen erleben wir die mittelalterliche Atmosphäre. Auf der Piazza della Cisterna sollten Sie unbedingt ein Eis aus der preisgekrönten Eisdiele von Sergio Dondoli probieren! (F, A)

4. Tag (Sa) Ausflugspaket: Florenz – Auf den Spuren der Medici

Mit der Bahn geht es nach Florenz, in die Hauptstadt der Toskana, eine der bedeutendsten Kunstmetropolen der Welt und ein wahres Freilichtmuseum. Während im Altertum das Zentrum Italiens Rom hieß, war vom Mittelalter bis zur Neuzeit Florenz der Mittelpunkt der geistigen Entwicklung. Von hier, namentlich der Familie Medici, gingen entscheidende Impulse der Renaissance aus. Wir besuchen die berühmte Kathedrale Santa Maria del Fiore, das Baptisterium mit seinen eindrucksvollen Mosaiken, den Glockenturm und die berühmte Ponte Vecchio mit ihren Juweliergeschäften. Nach dem Rundgang nehmen wir einen Aperitivo in einem der traditionellen „Buchette del Vino“ – lassen wir uns überraschen, welche Geschichte unsere Reiseleitung dazu erzählt! Anschließend Freizeit für einen Bummel, Rückkehr ins Hotel nachmittags. (F, A)

5. Tag (So) Ausflugspaket: Pisa

Heute erwartet uns Pisa, die Geburtsstadt von Gallileo Galliei. Der „Campo dei Miracoli“ (Platz der Wunder) mit den vier Monumenten aus weißem Carrara-Marmor – Dom, Taufkapelle, Glockenturm und monumentaler Friedhof – liegt am Westtor der mittelalterlichen Stadtmauer. Keine glückliche Ortswahl: Schon während der Bauarbeiten wurde klar, dass sich das Schwemmland nicht als Bauland eignete – Beweis dafür ist der „Schiefe Turm“. Nach dem Besuch dieses imposanten Ensembles unternehmen wir einen Spaziergang hinter die Stadtmauer. Der Rest des Tages steht in Montecatini zur freien Verfügung. (F, A)

6. Tag (Mo) Zusatzausflug: Cinque Terre – die fünf Felsendörfer

Die fünf pittoresken Fischerdörfer an der ligurischen Küste liegen in der Nähe von La Spezia, hoch auf den Klippen über dem blauen Meer. Kühn kle­ben die Häuser am Fels und haben sich seit 200 Jahren kaum verändert. Die an- und übereinander gebauten Häuser mit ihren pastellfarbenen Fassaden fallen zum Hafen ab, an dem bunte Fischerboote liegen. Wir besuchen die drei schönsten Dörfer. Mit dem Bus geht es zunächst nach La Spezia, anschließend nehmen wir den Zug nach Vernazza, ein traditionsreiches Fischerdorf mit charmanter Altstadt und malerischem Hafen. Danach geht es weiter mit der Bahn nach Monterosso, ein kulturelles Highlight und ein Ort der Ruhe und Besinnlichkeit. Nach der Mittagspause fahren wir mit dem Schiff entlang der herrlichen Küstenlandschaft zum idyllischen Hafenstädtchen Portovenere, den Hafen der Venus. Eindrucksvoll sind die dem Hafen zugewandten vielfarbigen Häuserfassaden. Darüber zieht sich der mittelalterliche Ort, überragt von einer großen Burg, den Hang hinauf. Von Portovenere aus geht es zurück mit dem Bus nach Montecatini. (F, A)

7. Tag (Di): Tag zur freien Verfügung

Unternehmen Sie einen Einkaufsbummel in Montecatini oder besuchen Sie in eines der nahe gelegenen Thermalbäder. (F, A)

8. Tag (Mi): Bologna – Dresden

Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen Bologna und Rückflug zum gebuchten Flughafen. (F)

Veranstalter:
DER Touristik Frankfurt GmbH & Co.KG

Ihr Hotel:

Hotel Ambasciatori Palace in Montecatini Terme (Landeskategorie: 4 Sterne)

Das zentralgelegene Hotel Ambasciatori Palace befindet sich in unmittelbarer Nähe der Thermalquellen von Montecatini Terme, und  Restaurants und Bars sind zu Fuß schnell zu erreichen. Das Hotel verfügt über 70 Zimmer, die mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Safe, Minibar, Sat.-TV und kostenlosem WLAN ausgestattet sind. Außerdem stehen ein Restaurant, Bar/Lounge und ein Swimmingpool (saisonal geöffnet) zur Verfügung.

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Sonderflug mit in der Economy Class vom gebuchten Flughafen nach Bologna und zurück inkl. Gebühren (Stand: 10/2021))
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Ganztagesausflug nach Lari am 2. Tag inklusive drei Verkostungen
  • 7 Nächte im 3-4 – Sterne Hotel (Landeskategorie)
  • 7 x Frühstück und 7 x Abendessen
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Reiseführer

 

Ausflugspaket (zusätzlich buchbar): 

  • Siena und San Gimignano inkl. Weinprobe mit Imbiss und Eintritt Dom Siena, ganztags
  • Florenz inkl. Aperitivo, ganztags
  • Pisa inkl. Eintritt Dom und Basilika, halbtägig

 

Zusatzausflug (zusätzlich buchbar):

  • Cinque Terre, ganztags

 

Nicht eingeschlossen

  • Getränke und Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen
  • Touristensteuer (ca. EUR 3,00 pro Person/pro Nacht – vor Ort zahlbar)
  • Weitere Eintrittsgelder
  • Ich habe Interesse an der Reise in die Toskana vom 5.10. bis 12.10.2022. Bitte melden Sie sich bei mir.
  • Bitte erstellen Sie mir ein individuelles Angebot. Falls Sie eine Versicherung haben, prüfen Sie bitte, ob Corona-Ergänzungsschutz dabei ist und ob eine Selbstbeteiligung ausgeschlossen ist.
    Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an oben genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.